Niestetaler Nachrichten 14/2022 vom 15. Juli

Weg mit den Wasserpflanzen!

Wasserpflanzen gehören zwar zur Natur, doch im Naturerlebnisbad stören sie beim Schwimmen. Nicht alle lieben es, wenn ihre Beine von Wasserpflanzen umspielt werden. Deshalb tauschten an einem Sonntag Nachmittag zwei Vorstandsmitglieder unseres Vereins, Petra Ertunc und Yvonne Louis, eine Schüssel Wasserpflanzen gegen eine frisch gebackene Waffel. Die Kinder waren eifrig bei der Sache, wie man am Berg mit den Wasserpflanzen sehen kann, der rechts hinter der Gruppe zu sehen ist. Dank an alle Mitwirkenden!

Eine zweite Pflanzensammlung wurde danach von einigen Frühschwimmern unternommen. Sie vergrößerten den Berg von ausgerissenen Wasserpflanzen, den vorher schon die Bademeister angelegt hatten un der von den Kindern erhöht worden war. Wir danken allen, die das Naturerlebnisbad dadurch attraktiver machen.

Schwimmer und Taucher mit ihrer Beute

Ab auf den Komposthaufen!

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.