Niestetaler Nachrichten 13/2022 vom 1. Juli

Wie Samt und Seide!

Samstag, 25. Juni 2022:

Punkt 8.00 Uhr steht die erste Frühschwimmerin am Tor des Schwimmbads, das unser „Schwimmaufseher“ Johannes eben geöffnet hat. Schnell die Kleidung gewechselt, geduscht und dann ab ins Wasser. „Ihr glaubt nicht, wie sehr ich mich aufs Frühschwimmen gefreut habe“, ruft sie beim Eintauchen. Bald gesellen sich noch einige andere Frühschwimmer dazu und ziehen ihre Kreise im erfrischenden Wasser. „Es fühlt sich an wie kühle Seide.“ Das ist kein Wunder bei einer Wassertemperatur von 22,3 Grad. Am Sonntagmorgen sind es dann 23,5 Grad, da fühlt sich das Wasser an wie Samt.

Bis auf Weiteres wird das Frühschwimmen von 8 bis 10 Uhr angeboten

am Sa, den 2. Juli / So, den 3. Juli, am 9./10. Juli und am 16./17. Juli.

Eine Spendenbox steht bereit. Vereinsmitglieder können kostenlos schwimmen, Noch-Nicht-Mitglieder füllen einen Beitrittsantrag aus und dann … ab in die Fluten!

Weitere Informationen unter: www.naturerlebnisbad-niestetal.de

„Soll ich dich retten?“

 

 

 

„Bitte nicht!“

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.