Niestetaler Nachrichten 12/2021 vom 23. April

Event im Naturerlebnisbad

Was kann man machen, wenn man am Samstag Vormittag im Naturerlebnisbad schwimmen möchte, das Bad aber geschlossen ist?

Man kann der Einladung des Vorstands des Vereins „Naturerlebnisbad Niestetal“ folgen und Unkraut jäten. Die Resonanz auf diese Einladung war beachtlich.

Beinahe hätte der Vorstand die Arbeitsflächen durch Los verteilen müssen, so viele Vereinsmitglieder waren bereit, das Naturerlebnisbad zu verschönern.

Das Unkraut hatte sich zwischen den Platten breit gemacht und wurde in einer gemeinsamen „Hau-Ruck-Aktion“ beseitigt.

Weitere Events werden folgen, um das Bad nicht nur in Zusammenhang mit Arbeit zu erleben, sondern auch mit Vergnügen.

Weiteres siehe: www.naturerlebnisbad-niestetal.de

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.